Demo-Route für Sonntag

Start ist um 14 Uhr am Kottbusser Tor, südliche Seite. Dann geht es durch Graefekiez, Reuterkiez, Reichenberger Kiez, Wrangelkiez, Anschutz/Mediaspree-Gebiet, über Köpenicker Straße (Mitte) zum Michaelkirchplatz.

Nicht wundern, die Route sieht etwas seltsam aus. Wir wollen mit der Demo Orte besuchen, die für die Privatisierung, das Kommerzialisieren, das Verscheuern und Inwertsetzen, das Wegnehmen von Räumen, die mal für mehr Menschen da waren und jetzt nur noch für wenige, Orte die also für diese verdammte neoliberale Stadtpolitik und ihre Ergebnisse stehen. Orte, die auch danach rufen, wieder zurückgeholt, von Investorenplanung befreit, vergesellschaftet zu werden. Aber wir dürfen nicht überall entlang, da wir den Wahllokalen nicht zu nahe treten dürfen. Oje, da könnten wir vielleicht Leute verschrecken oder gar schlecht beeinflussen!

Update: Weil auf dem Michaelkirchplatz ein Wahllokal ist, sagt die Polizei, dürfen wir nicht auf den Platz einbiegen, sagt die Polizei.

(Es gibt zwei Beiträge, die interessante Orte entlang der Route erläutern: Teil 1 und Teil 2)

Es geht so:
Kottbusser Tor, Reichenberger Ecke Kottbusser Straße
einmal rum um den Kotti
Kottbusser Straße
Kottbusser Brücke
Graefestraße
Böckhstraße
Schönleinstraße
Lachmannstraße (Zickenplatz)
Kottbusser Damm
Pflügerstraße
Friedelstraße
Hobrechtbrücke
Paul-Lincke-Ufer
Forster Straße
Reichenberger Straße (Carloft)
Liegnitzer Straße
Wiener Straße
Lausitzer Straße
Skalitzer Straße
Görlitzer Straße
Oppelner Straße
Schönhauser Tor
Bevernstraße
May-Ayim-Ufer
Oberbaumbrücke
Mühlenstraße
Mildred-Harnack-Straße (O2-Halle)
Valeska-Gert-Straße
Marianne-von-Rantzau-Straße (Daimler-Bauplatz)
Stralauer Platz (Ostbahnhof)
Schillingbrücke
Bethaniendamm
Köpenicker Straße (Köpi)
Adalbertstraße
Engeldamm
Michaelkirchplatz


1 Antwort auf „Demo-Route für Sonntag“


  1. 1 Rundgang der Privatisierung… « Mietenstopp-Demonstration 3. September 2011 Pingback am 24. September 2011 um 13:19 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.